„20 Jahre Haus Afrika“

01.07.-20.07.2018: Veranstaltungsreihe folgender Organisationen zu Themen:

Flüchtlingsarbeit, Integration, Zugang zum Gesundhe itssystem, Fairer Handel,

Entwicklungszusammenarbeit, Wohlfahrtswesen, etc.

  • AGHNID (bundesweites Netzwerk afrikanischer Vereine und Gesundheitsprojekte) mit einem Wochenendeseminar zum Thema „Nachhaltige Präv entionsarbeit afrikanischer Organisationen“, 20-22.07.2018 mit ca. 20 Teilnehme rn aus dem Bundesgebiet

  • FIS- Faire Trade Initiative Saarbrücken/Saarland

  • Endlich Afrika

  • Frauenverband Courage e.V.

  • KGS e.V.-Kamerunische Gemeinschaft im Saarland

  • Die Weltveränderer e.V.

  • Der Pfad der Sinne e.V.

  • Soleil de Guinée e.V.

Termin, Ort und Inhalt jeder Veranstaltung wird mitgeteilt

21.07.2018: Abschlussfeier am 21.07.2018, 10.00-20.00 Uhr Deutsch-Französischer Garten, Saarbrücken

  • Afrika-Markt mit Produkten aus aller Welt

  • Infostände von Mitglieds- und Partnerorganisationen

  • SAMO.FA-Info-Stand zu Themen: Wohnung, Gesundheit, Bildung und Integration in den Arbeitsmarkt für Geflüchtete

  • Bücher-Stand zum Thema „Entwicklungspolitische Bild ung“, Landeszentrale für politische Bildung

  • Bühnenprogramm: 13.00-20.00 Uhr

  • N’Zassa Dance aus der Côte d’Ivoire

  • African Unity

  • „20 Jahre, wie Gestern“, ein Videobeitrag

  • Auftritt Haus- Afrika-Jugend mit Wakanda-Modenschau, Tänzen, Theater

  • Auftritt Mount-Zion-Jugend

  • Auftritt Gruppe Marco

  • Auftritt Gruppe Ayi (wird angefragt)

  • Auftritt Dede Maziétélé (wird angefragt)

  • Die Partnerorganisationen stellen ihre Arbeit vor

  • Die Mitgliedsorganisationen stellen ihre Arbeit vor

Info bei Haus Afrika, Großherzog-Friedrich-Straße 3 7, D-66111 Saarbrücken, Tel.: 0049-681 940 32 58, info@hausafrika.de, www.hausafrika.de