Integrationsbeiratswahlen 2019

am 7. April wird der Integrationsbeirat neu gewählt. Er vertritt die Interessen der Migrantinnen und Migranten in auf der kommunalpolitischen Ebene. Wählen können Bewohnerinnen und Bewohner mit ausländischem Pass.

 

Informationen zur Wahlberechtigung

Für die Integrationsbeiratswahl ist wahlberechtigt, wer die folgenden Voraussetzungen erfüllt:

  • 18 Jahre und älter,
  • jede/r EinwohnerIn mit ausländischem Pass,
  • und mindestens drei Monate vor dem Wahltermin in der Landeshauptstadt Saarbrücken den Hauptwohnsitz hat.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Website von der Integrationsbeirat.