Jahresabschlussveranstaltung

Haus Afrika e.V.-Verband interkulturell aktiver Organisationen lädt zu seiner Jahresabschlussveranstaltung am 30.12.2017 um 16.00 Uhr in seinen eigenen Räumlichkeiten in der Großherzog-Friedrich-Straße 37, Saarbrücken ein.

Ziel der Veranstaltung ist es, dem Publikum die Ergebnisse der im Jahr 2017 durchgeführten Projekte vorzustellen.

Seit 2016 ist der Verband Haus Afrika lokaler Partner des NEMO e.V., Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen zur Durchführung des Bundesmodellprojektes SAMO.FA (Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit). Neben der Kinder-und Jugendhilfe des Verbands wird die Vorstellung der Ergebnisse von SAMO.FA 2017 im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen.

Ein weiteres Projekt mit der Bezeichnung „Do Hem Saar“ zur Förderung der interkulturellen Eröffnung bei den Jugendlichen beschäftigte die Jugendlichen von Haus Afrika in 2016. Sie werden die erzeilten Ergebnisse vorstellen.

Ferner gibt es auf dem Programm Raum für Mitgliedsvereine, um ihre Arbeit vorzustellen.

Die musikalische Umarmung übernimmt der Künstler und Vorstandsmitglied von Haus Afrika Mamadou Diallo mit einer Trommelshow mit den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen.

Außerdem wird die Verbandsgeschäftsführung die Gelegenheit nutzen, um ihre Pläne für die Jubiläumsveranstaltungsreihe “20 Jahre Haus Afrika“ vom 16. bis zum 21.07.2018 anzukündigen.

Für leibliches Wohl und Geschenke für Kinder wird reichlich gesorgt.

Das Publikum ist herzlich eingeladen.

Eintritt: frei!

 

Haus Afrika e.V.

Verband interkulturell aktiver Organisationen

Die Geschäftsführung

Kontakt: 0681-940 32 548 / 0176-721 125 34