Pressemitteilung -- DAJC bildet Betreuerinnen für Ferienfreizeit aus

Liebe Netzwerkerinnen, liebe Netzwerker,

 

DAJC bildet Betreuerinnen für Ferienfreizeit aus

In den Sommerferien bietet der DAJC-Verein zur Förderung und Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund und ihren Familien e.V. ein kostenloses Ferienprogramm für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 14 Jahren in Saarbrücken an. Ziel des Programms ist es, die Verbesserung von Sprachkompetenzen mit dem Kennenlernen der neuen Heimat und ihren Freizeitangeboten zu kombinieren. Für dieses Projekt mit dem Titel „Sommer in the City“ werden noch Honorarkräfte gesucht. Die Freizeit findet täglich von Mo-Fr in der Zeit vom 29. Juli bis zum 9. August statt. Du solltest mindestens 16 Jahre sein und Lust darauf haben ein zweiwöchiges Programm mit Schülerinnen und Schülern in Saarbrücken durchzuführen. Du kannst teilnehmen an einer Juleica-Schulung, die in diesem Jahr am 12.04.19 beginnt. Hier der Link für die Online-Anmeldung zur Schulung: http://www.landesjugendring-saar.de/aktuelles/, dann gehst du auf Juleica Vielfalt – Qualifizierung. Anmeldungen sind noch möglich!

Und hier gibt es Infos darüber, wer wir sind und was wir machen: www.dajc.de oder bei Facebook unter: https://www.facebook.com/DajcSB/.

Bei Interesse erfahrt ihr Näheres telefonisch unter: 0681-33275 oder per Mail: info@dajc.de.

Der DAJC freut sich über dein Engagement!